30. April 2021
30.04.2021
Mallorca Zeitung

So will Palma de Mallorca jetzt um die deutschen Urlauber werben

Die Tourismus-Stiftung hat am Freitag (30.4.) die neue Werbekampagne vorgestellt

30.04.2021 | 13:37
Ausschnitt aus dem neuen Werbevideo.

Die Tourismus-Stiftung von Palma de Mallorca, die Fundació Palma 365, hat eine Werbekampagne vorgestellt, mit der ab dem 8. Mai Urlauber in Deutschland wieder für einen Besuch der Balearen-Hauptstadt begeistert werden sollen. Die 300.000 Euro teure Aktion zur Bekämpfung der Corona-Auswirkungen in der Reisebranche werde ausschließlich digital ausgespielt, heißt es in einer Pressemitteilung vom Freitag (30.4.). Weitere 500.000 Euro sollen für Werbeaktionen fließen, um die Saison möglichst weit nach hinten auszudehnen.

In dem Werbe-Video - siehe weiter unten in der Meldung - wird mit den Begriffen Distanz und Nähe gespielt: Trotz Einhaltung des Sicherheitsabstands sollen die Besucher Palma voll und ganz genießen können. Das Video, das mit Szenen vom Strand, am Café-Tisch oder vom Golfplatz wirbt, endet mit dem Slogan: "So nah wie eh und je - aber näher als je zuvor".

Bürgermeister José Hola dankte bei der Vorstellung der Kampagne in Palmas Kongresszentrum den Bürgern und den Angestellten im Tourismus-Sektor für ihren Kraftakt, der die gute Corona-Situation in Palma möglich gemacht habe.

Nach dem Start der Kampagne am 8. Mai in Deutschland soll sie am 17. Mai auch in Großbritannien zu sehen sein - sofern bis dahin ein Fahrplan zur Wiederaufnahme des Tourismus mit den dortigen Urlaubern steht. Auf dem spanischen Festland soll dann erst später für Palma geworben werden - die Landsleute reservierten ihren Urlaub erst später, hieß es zur Begründung. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |