05. Februar 2019
05.02.2019

Roter Blitz auf Mallorca nimmt wieder Fahrt auf

Die touristische Bummelbahn verkehrt nach dem Ende der Winterpause wieder zwischen Palma de Mallorca und Sóller

05.02.2019 | 09:32
Der Rote Blitz fährt wieder.

Nach einer zweimonatigen Winterpause hat der Rote Blitz auf Mallorca wieder Fahrt aufgenommen. Die touristische Bummelbahn fuhr am Montag (4.2.) wieder zwischen Palma de Mallorca und Sóller und brachte gegen 11.30 Uhr die ersten rund 300 Passagiere ins Orangental.

In Port de Sóller haben zudem mehrere Hotels wieder geöffnet und beherbergen in erster Linie Wander-Urlauber. Es wird erwartet, dass bis Ende Februar bereits rund 90 Prozent der Hotels in die Saison gestartet sind. Die Gemeinde profitiert wie keine andere auf Mallorca von der Nebensaison.

Während der Winterpause waren Wartungsarbeiten an den Schienen vorgenommen worden, auf dem Viadukt Cinc Ponts wurde das Gleisbett erneuert. /ff

Alle Artikel zum Roten Blitz auf Mallorca

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |