27. Juli 2019
27.07.2019

Neue Stadtbusse für Palma de Mallorca

Acht moderne Fahrzeuge kommen künftig zu Einsatz. Sie sollen vor allem auf einer Linie dafür sorgen, dass der Fahrplan ausgebaut wird

27.07.2019 | 09:35
Die acht neuen Stadtbusse in Palma de Mallorca

Acht neue Stadtbusse werden in den kommenden Tagen erstmals in Palma de Mallorca zum Einsatz kommen. Die Stadtverwaltung verspricht sich viel davon.

Wie Bürgermeister José Hila bekannt gab, sollen die Fahrzeuge vor allem auf der Linie 28 zum Einsatz kommen, die vom Zentrum zum Krankenhaus Son Llàtzer fährt. Statt wie bisher einmal pro Stunde soll künftig alle 30 Minuten eine Transportmöglichkeit bestehen. Auch die Frequenz, mit der die Linien 5 (Rafal Nou - Son Dureta),7 (Son Rapinya - Son Gotleu) und 8 (Son Roca) fahren, soll durch die Erweiterung des Fuhrparks ausgebaut werden.

Die neuen Fahrzeuge fahren mit komprimiertem Erdgas und sind mit neusten technischen Standards ausgestattet. Bis Ostern kommenden Jahres sollen zahlreiche weitere Neufahrzeuge zum Einsatz kommen. Bereits Ende 2018 hatte das Rathaus angekündigt, insgesamt 100 neue Busse erwerben zu wollen, die nach und nach ins System eingegliedert werden sollen. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |