Rocker-Boss Frank Hanebuth nach Cádiz verlegt

Sicherheitsgründe: Gefängnisleitung will Kontakte zu anderen Hells-Angels-Mitgliedern verhindern

25.12.2013 | 11:57
Rocker-Boss Frank Hanebuth nach Cádiz verlegt
Rocker-Boss Frank Hanebuth nach Cádiz verlegt

Frank Hanebuth, im vergangenen Sommer auf Mallorca festgenommener Boss der Hells Angels, ist aus Sicherheitsgründen in ein Gefängnis in der Provinz Cádiz im Südwesten Spaniens verlegt worden. Befand sich Hanebuth bis vor wenigen Tagen in einer Zelle eines Madrider Gefängnisses, wo auch andere auf Mallorca festgenommene Rocker einsitzen, wurde er nun verlegt. Die Gefängnisleitung will so nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" Kontakte zwischen den einsitzenden Hells Angels verhindern.

Für die Aktion wurden scharfe Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um eine Flucht auszuschließen. Auch im Gefängnis bei Cádiz wird Hanebuth als Häftling mit großem Gefahrenpotenzial behandelt.

Bei einer Großrazzia auf Mallorca im Juli war Hanebuth zusammen mit gut 20 weiteren Verdächtigen festgenommen worden. Nach der Freigabe der Ermittlungsakten wurden zahlreiche weitere Details der Machenschaften bekannt, so mutmaßliche Erpressungsversuche oder die Aufrechterhaltung des Kommunikationsflusses nach den Festnahmen.

Lokales

Ermittler in der Wohnung.
Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

Die Einjährige stürzte am Donnerstag (23.11.) mehrere Stockwerke in die Tiefe. Anscheinend war sie...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |