Gedenkveranstaltung: Abschied von Juan José Sánchez in Campanet

Umweltschützer organisieren Trauer- und Infoveranstaltung für den überraschend verstorbenen Biologen

21.11.2016 | 19:03
Sánchez lagen nicht nur die Mönchsgeier am Herzen.

Zu einer Gedenkveranstaltung des überraschend verstorbenen Umweltschützers Juan José Sánchez lädt die Stiftung für Wildleben (Fundació Vida Silvestre de la Mediterrània) ein. Zusammen mit seiner Frau Evelyn Tewes setzte sich der auf Mallorca lebende Bolivianer über Jahrzehnte für den Tierschutz auf der Insel ein. Gemeinsam gelang es dem Paar, in jahrelange Arbeit die auf Mallorca so gut wie ausgestorbenen Mönchsgeier wieder anzusiedeln. Am Sonntag (13.11.) war der 54-Jährige Sánchez auf einer Argentinienreise an einem Herzinfarkt gestorben.

Die Gedenkveranstaltung beginnt am Donnerstag um 12 Uhr in der Casa de Cultura de Campanet. Evelyn Tewes wird einige Begrüßungsworte sprechen. Anschließend steht vor allem das gemeinsame Lebenswerk und die jüngsten Projekte der Umweltschützer im Mittelpunkt. Unter anderem wird José Manuel Tapia wird eine Studie zu den Auswirkungen der eingerichteten Schutzgebiete präsentieren.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Im Februar hatte der Inselrat die Fotovoltaik-Projekte in Manacor und Llucmajor abgelehnt. Doch...

Schon wieder Hitzealarm für Mallorca angekündigt

Die nette Abkühlung in den vergangenen Tagen hat gut getan. Doch schon bald kehrt die Hitze auf...

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Die Kette wurde erst 2011 gegründet, die Gruppe managt bereits neun Häuser. Jetzt soll expandiert...

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Magaluf ist als der "britische Ballermann" im Südwesten von Mallorca bekannt. Jedes Jahr arten...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |