31. Juli 2019
31.07.2019
Mallorca Zeitung

Feuerwehr löscht Brand dicht am Flughafen Palma de Mallorca

Bei Bauarbeiten hatte trockenes Gestrüpp Feuer gefangen. Die Flughafen-Feuerwehr hatte die Situation schnell unter Kontrolle. Auf der Autobahn kam es zu Staus

31.07.2019 | 12:17
Die Feuerwehr hatte den kleinen Buschbrand schnell unter Kontrolle.

Die Flughafen-Feuerwehr am Airport Palma de Mallorca hat am Mittwoch (31.7.) einen kleinen Brand in der Nähe des Geländes gelöscht. Dabei entstanden heftige Rauchwolken, der Flugbetrieb wurde aber zu keiner Zeit beeinträchtigt, wie die Flughafengesellschaft Aena versichert.

Bei Bauarbeiten außerhalb des Geländes hatte trockenes Gestrüpp Feuer gefangen und breitete sich schnell aus. Die Feuerwehr des Flughafens kam zum Einsatz, weil sie sich am dichtesten am Brandherd befand, erklärte Aena. Mehrere Löschfahrzeuge rückten aus. Auf der Flughafen-Autobahn kam es vorübergehend zu Staus in beide Fahrtrichtungen. Gefahr für Personen bestand offenbar nicht. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |