08. April 2020
08.04.2020
Mallorca Zeitung

Drei Wochen Ausgangssperre: Verstöße, Strafen, hoffnungslose Fälle

Mehr als 6.500 Verstöße auf den Balearen: Die Polizei zieht Bilanz und berichtet über weiterhin uneinsichtige Bürger

08.04.2020 | 11:09
Leere Einkaufsstraße in Palma: Die meisten halten sich an die Bürger.

Mehr als 6.500 Verstöße gegen die Ausgangssperre hat die Polizei auf Mallorca und den Nachbarinseln seit Beginn des Alarmzustands angezeigt. Zahlen des Innenministeriums zufolge bearbeiten die Behörden auf den Balearen 6.660 Bußgeldverfahren, teilte die Vertretung der Zentralregierung in Palma de Mallorca am Dienstag (7.4.) mit. Spanienweit liege die Zahl der Anzeigen bei knapp 380.000. Guardia Civil, Nationalpolizei und die von den Rathäusern abhängige Ortspolizei teilen sich dabei die Arbeit.

Die Guardia Civil unterbrach am Montag (6.4.) eine Familienzusammenkunft mit Grillfest in Pont d'Inca. Die Teilnehmer wurden zurück nach Hause geschickt und müssen nun mit einem Bußgeld rechnen.

In Binissalem erwischte die Ortspolizei eine Familie - Vater, Mutter, Tochter -, die eine gemeinsame Radtour zum Einkaufen machte. Der Vater wurde festgenommen. Im Supermarkt stießen sie auf einen Kunden, der als einzigen Einkauf eine Flasche Whiskey vorwies. Beim Einkaufen ginge es darum, die lebensnotwendigen Dinge zu besorgen, erinnerten die Polizisten. Auch zwei Jugendliche, die wiederholt angetroffen wurden, als sie gemeinsam den Hund ausführten, erhielten einen Strafzettel.

Mit einem hoffnungslosen Fall beschäftigen sich die Kollegen der Ortspolizei in Palma. Einen 74-jährigen Mann überraschten sie bereits zum sechsten Mal beim Zechen auf der Parkbank.

Am Stadtrand von Palma nahm die Polizei einen Autofahrer fest, der wiederholt mit anderen Passagieren im Auto angetroffen worden war. Auch eine 34-jährige Frau und 21-jähriger Mann wurden festgenommen, weil sie sich wiederholt den Anweisungen der Polizei widersetzten und ohne gültigen Grund auf der Straße angetroffen wurden. /tg

Die während der Ausgangssperre geltenden Regeln, finden sie hier. Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |