20. Juni 2020
20.06.2020
Mallorca Zeitung

Nachrichten zum Pilotprojekt auf Mallorca erreichen 55 Millionen Deutsche

Mit einem so großen medialen Interesse hatte die Balearenregierung nicht gerechnet. Die gezeigten Werbemaßnahmen hätten sich zudem mit einer Summe von über 35 Millionen Euro auf die hiesige Wirtschaft ausgewirkt

20.06.2020 | 13:16
Freuen sich: Die ersten Touristen aus Deutschland landen auf Mallorca.

Wie die Balearenregierung am Samstag (20.6.) in einer Pressemitteilung bekannt gab, haben die Nachrichten zum Pilotprojekt auf Mallorca mit deutschen Urlaubern, mit dem die Balearen eine Woche vor anderen Regionen den Tourismus auf der Inselgruppe einläuten konnte, in Deutschland schätzungsweise rund 55 Millionen Menschen erreicht.

Im Vereinigten Königreich, das an zweiter Stelle steht, was die auf die Inselgruppe kommenden Touristen betrifft, haben die Informationen über das Pilotprojekt zumindest 3 Millionen Menschen erreicht.

Hintergrund: Mallorca-Urlauber genießen den ersten Inseltag

Laut der Balearenregierung haben sich die in beiden Regionen gezeigten Werbemaßnahmen mit einer Summe von über 35 Millionen Euro auf die hiesige Wirtschaft ausgewirkt.

Das mediale Interesse für die Balearen, die Dank das Pilotprojekts die erste sichere Destination Spaniens waren, die Touristen, Residenten oder Arbeiter empfangen hatten, hätte jegliche Erwartungen der Verantwortlichen übertroffen, hieß es in der Pressemitteilung weiterhin.

Hintergrund: "Pilotprojekt ist unglaublicher Werbefaktor für Mallorca"

So war das Pilotprojekt Titelthema in vielen Tageszeitungen oder entsprechend spezialisierten Zeitschriften und wurde in ganz Europa im Fernsehen vorgestellt. Zahlreiche Journalisten spanischer, deutscher, britischer, italienischer, französischer, holländischer oder finnländischer Medien hätten sich akkreditiert, um die ersten deutschen Touristen auf der Insel zu empfangen.

Um das Projekt bekannt zu machen, standen Ministerpräsidentin der Balearen Francina Armengol, Tourismusminister Iago Negueruela und Tourismus-Generaldirektorin Rosana Morilla Journalisten aus neun Ländern in Interviews Rede und Antwort. /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |