Titelverteidiger Rafael Nadal hat sein Auftaktmatch bei den Australian Open gewonnen. Der spanische Tennisstar setze sich am Montag gegen den Briten Jack Draper mit 7:5, 2:6, 6:4 und 6:1 durch und trifft in der zweiten Runde auf den US-Amerikaner Mackenzie Mcdonald. 

"Wenn man alle Umstände der vergangenen sechs Monate einbezieht, war es guter Start", sagte der Grand-Slam-Rekordsieger, der zuletzt immer wieder mit Verletzungsproblemen und dem fehlenden Spielrhythmus zu kämpfen hatte. Nadal ist nach dem Verzicht seines verletzten Landsmannes Carlos Alcaraz der topgesetzte Spieler des Hauptfeldes bei den Männern.