Santa Ponça, Peguera und Co.. Die bei deutschsprachigen Residenten beliebte Gemeinde Calvià will mit einer Gutschein-Aktion, die bis Ende Februar dauert, erneut der örtlichen Wirtschaft unter die Arme greifen. Bei der Aktion namens "Calvià lo vale" stellt die Gemeinde im November insgesamt 17.500 Gutscheine zur Verfügung. Mitmachen dürfen alle, die offiziell dort gemeldet und über 16 Jahre alte sind. Jeder Gutschein kostet 10 Euro, hat aber einen Wert von 20 Euro.

Jeder Bewohner darf beim Einkaufen maximal vier Gutscheine (nur solange der Vorrat reicht) nutzen. Damit zahlen Bewohner statt einer Endsumme von 80 Euro nur die Hälfte. Die Aktion der Gemeinde Calvià läuft bis zum 28. Februar 2024. Konsumenten können die Gutscheine in allen teilnehmenden Geschäften aber bis zum 31. März 2024 einlösen.

Durch die Aktion, die das Rathaus 175.000 Euro kostet, erhoffen sich die Verantwortlichen Einnahmen in Höhe von 350.000 Euro für die Geschäfte. Begonnen hat die Kampagne pünktlich zum Black Friday. Auch während des Weihnachts-Geschäfts soll sie Kunden dazu animieren, den örtlichen Einzelhandel zu unterstützen.

Hier gibt es die Gutscheine

An die Gutscheine kommen die Bewohner der Gemeinde unter https://comerciocalvia.com/. Dort einfach auf "obtener vale" klicken. Dann auf "comprar bono". Dann Name, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer eintragen. Auch die NIE-Nummer und das Geburtsjahr sind erforderlich. Unter "¿Cuantos bonos quieres?" dann noch die gewünschte Anzahl an Gutscheinen eintragen. Am Ende auf "reservar" klicken.

Diese Geschäfte machen mit

Wer auf der Startseite https://comerciocalvia.com/ auf "Más información" bei "clientes" klickt, kann sich eine Liste der teilnehmenden Geschäfte anzeigen lassen ("ver comercios"). Neben Lebensmittelgeschäften nehmen etwa auch Geschäfte mit Tierbedarf, Schmuckläden, Optiker oder Restaurants und Friseursalons teil. Betreiber von Geschäften, die an der Aktion teilnehmen wollen, können noch mitmachen.