Dieser kolumbianische Superstar kommt im Sommer nach Mallorca

Carlos Vives tritt im Rahmen der Konzertreihe "Es Jardí" in Magaluf auf. Auch die argentinische Rockgruppe Babasónicos und die spanische Indie-Gruppe Viva Suecia treten auf

Der kolumbianische Superstar Carlos Vives.

Der kolumbianische Superstar Carlos Vives. / Veranstalter

Patrick Schirmer Sastre

Patrick Schirmer Sastre

Seine Karriere umfasst mittlerweile über drei Jahrzehnte und immer noch hören sich allein auf Spotify 14,6 Millionen Menschen im Monat seine Songs an: Der Kolumbianer Carlos Vives ist einer der großen Namen der südamerikanischen Musik. In diesem Sommer kommt er nach Mallorca, was sicherlich seine zuletzt zahlreich zugewanderten Landleute freuen dürfte. Der Musiker –der in den vergangenen Jahren unter anderem Songs mit Shakira, Sebastián Yatra und Ricky Martin aufgenommen hat – spielt am 12. Juli im Rahmen der Konzertreihe Es Jardí (Der Garten) im ehemaligen Aquapark in Magaluf.

Neben dem Kolumbianer haben die Organisatoren auch die argentinischen Rockveteranen Babasónicos (13. Juli) sowie die aus Murcia stammenden Indie-Dauerbrenner Viva Suecia (15. August) zum diesjährigen Line-Up hinzugefügt.

Das ist "Es Jardí"

Die Konzertreihe wurde im Jahr 2023 ins Leben gerufen und wird als "Mediterranean Boutique Festival" vermarktet. Sie nutzt die Infrastruktur des Mallorca Live Festivals, das einige Wochen zuvor Mitte Juni stattfindet. In diesem Jahr gibt es zwischen dem 11. Juli und dem 31. August jeweils donnerstags, freitags und samstags Konzerte im Rahmen von "Es Jardí".

Folgende Künstler und Events sind bislang bestätigt:

  • 11. Juli: Children Of The 80's (Party, Karten ab 19 Euro)
  • 12. Juli: Carlos Vives (Karten ab 55 Euro)
  • 13. Juli: Babasónicos (Karten ab 26 Euro)
  • 27. Juli: Rozalén (Karten ab 28 Euro)
  • 1. August: Bresh (Party, Karten ab 18 Euro)
  • 9. August: Amaral (Karten ab 32 Euro)
  • 15. August: Viva Suecia (Karten ab 28 Euro)
  • 17. August: La Oreja de Van Gogh (Karten ab 28 Euro)
  • 30. August: Ana Mena (Karten ab 32 Euro)

Hier gibt es Karten

Tickets können unter der Website www.esjardimallorca.com erworben werden. Weitere Künstler werden in den kommenden Wochen bestätigt. Im vergangenen Jahr standen unter anderem der spanische Star David Bisbal und die britische Reggae-Gruppe UB40 auf der Bühne.