Wortschatz

Spanisch lernen: Warum das Amnestiegesetz und (Bio-)Müll so nah beieinander liegen

Das Adjektiv "orgánico" kann in sehr unterschiedliche Rollen schlüpfen

Ein „contenedor“ (Container) für „basura orgánica“ (Biomüll) in Palma.

Ein „contenedor“ (Container) für „basura orgánica“ (Biomüll) in Palma. / Rathaus Palma

Tom Gebhardt

Tom Gebhardt

Das Adjektiv hat es in sich: orgánico. Natürlich können wir es uns leicht machen und es mit „organisch“ übersetzen. Aber das greift viel zu kurz. Denn was haben das in Spanien gerade höchst kontrovers diskutierte Amnestiegesetz (offiziell la Ley Orgánica de Amnistía) mit Bioabfällen (los residuos orgánicos) oder etwa mit organischen Beschwerden (trastornos orgánicos) zu tun?

Die Schwierigkeit beginnt schon beim Substantiv el órgano. Auf Spanisch bezeichnet es sowohl das Musikinstrument „Orgel“ als auch ein „Organ“. Und ein „Organ“ kann sowohl im Deutschen als auch im Spanischen in die unterschiedlichsten Bedeutungen schlüpfen: vom „Organ des menschlichen Körpers“ (el órgano del cuerpo humano) über das Presseorgan einer Behörde oder Partei (el órgano oficial de una administración pública o un partido) bis hin zu einer Institution – etwa ein Organ mit beratender Funktion innerhalb der Europäischen Union (un órgano institucional con función consultiva dentro de la Unión Europea).

Verwirrend, denn am Ende scheint alles eine Frage der Organisation. (Al final todo es cuestión de organizarse.) Mehrere Organe (varios órganos) bilden einen Organismus (un organismo) und viele Organismen (muchos organismos) zusammen eine Organisation (una organización).

Gesetze, die dem Staat an die Nieren gehen

Kein Wunder also, dass das Adjektiv orgánico in so unterschiedliche Rollen schlüpfen kann. Es gibt das organische und sich ergänzende Zusammenspiel verschiedener Akteure (la colaboración orgánica y complementaria de varios actores). Zu Hause trennen wir die organischen Abfälle – auf Spanisch oft el orgánico genannt – von Glas (el vidrio), Papier (papel), Verpackungen (los envases) und Restmüll (los residuos oder mallorquinisch rebuig). Psychische Störungen können organischen Ursprungs (de origen orgánico) sein.

Und dann gibt es in Spanien „einfache Gesetze“ (leyes ordinarias) und solche, die das Verfassungsrecht betreffen und deshalb leyes orgánicas heißen. In Hinblick auf die aktuellen Proteste gegen das Amnestiegesetz könnten wir sagen, dass leyes orgánicas Gesetze sind, die dem spanischen Staat an die Substanz oder an die Nieren gehen.

- el corazón: Herz

- el cerebro: Gehirn

- el pulmón / los pulmones: Lunge / Lungenflügel

- el riñón: Niere

- el estómago: Magen

- el bazo: Milz

- el timo: Thymus

- el páncreas: Bauchspeicheldrüse

- el útero / los ovarios / el clítoris: Gebärmutter / Eierstöcke / Klitoris

- los testículos / el pene / la próstata: Hoden / Penis / Prostata

- la vejiga: Harnblase

- la médula espinal: Rückenmark

- el ojo: Auge

- el oído: Gehör

- la lengua: Zunge

- los huesos: Knochen

- la piel: Haut

- los músculos: Muskeln

- La UE cuenta con varios órganos, instituciones y agencias. Die EU verfügt über mehrere Organe, Einrichtungen und Agenturen.

- Muchos conocen la Comisión Europa y el Parlamento Europeo. Viele kennen die EU-Kommission und das EU-Parlament.

- Pocos entienden la diferencia entre el Consejo Europeo y el Consejo de la Unión Europea. Wenige kennen den Unterschied zwischen dem Europäischen Rat und dem Rat der Europäischen Union. 

 - Que no se deben confundir con el Consejo de Europa. Die man nicht mit dem Europarat verwechseln darf.

- el Tribunal de Justicia de la UE: Gerichtshof der EU

- el Banco Centreal Europeo: Europäische Zentralbank

- el Tribunal de Cuentas Europeo: Europäischer Rechnungshof

Abonnieren, um zu lesen