Spanische Regierung hebt Mindestlohn auf 708 Euro an Viel Arbeit für meist wenig Geld: Zimmermädchen in Hotels auf Mallorca.

Spanische Regierung hebt Mindestlohn auf 708 Euro an

Gewerkschaften sehen in der Anhebung von bisher 655,20 Euro auf künftig 707,60 Euro einen ungenügenden Fortschritt

Betrogene Mitarbeiter: Polizei nimmt Bauunternehmer fest Die Ermittler mit sichergestellten Unterlagen.

Betrogene Mitarbeiter: Polizei nimmt Bauunternehmer fest

Der Mann soll die Sozialversicherung um bis zu eine halbe Million Euro betrogen haben

Saisonarbeiter auf Mallorca: Wenn die Insel Pause macht Vier Saisonarbeiter, vier Varianten für die Nebensaison auf Mallorca

Saisonarbeiter auf Mallorca: Wenn die Insel Pause macht

Was machen die Angestellten, wenn im November die Hotels schließen? Vier Varianten

So bauen Sie sich auf Mallorca eine schöne Brücke Rot: Spanische/Balearische Feiertage, Gelb: Deutsche, Blau: Regionale deutsche. Die Kreise zeigen mögliche Brücken.

So bauen Sie sich auf Mallorca eine schöne Brücke

2017 können viele Feiertage zu verlängerten Wochenenden genutzt werden. Nur Neujahr fällt auf Sonntag

Unter 1.000 Euro: Jeder sechste Angestellte ist arm Immer mehr Teilzeitverträge werden auf Mallorca üblich.

Unter 1.000 Euro: Jeder sechste Angestellte ist arm

Rund 69.000 Angestellte auf den Balearen haben ein Brutto-Monatsgehalt, das nur knapp zum Leben reicht

Das verdient man auf dem Arbeitsmarkt auf Mallorca Frauen verdienen deutlich weniger als Männer.

Das verdient man auf dem Arbeitsmarkt auf Mallorca

Die Balearen liegen unter dem spanischen Mittel. Weibliche Angestellte erhalten fast 500 Euro im Monat weniger als männliche

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |